Birgit Ferber-Busse | Heubergstr. 21, 83093 Bad Endorf | 08053 79 50 554 | info@ferber-busse.de

Wobei kann Manuelle Therapie helfen?

manuelle therapie hand

Sie ist hilfreich bei der Nachbehandlung von Operationen, Sportverletzungen und Unfällen. Mit Manueller Therapie werden sowohl akute als auch chronische Beschwerden gezielt behandelt. Beispiele hierfür sind:

  • Arthrosen
  • Rückenbeschwerden (Bandscheiben, Fazettengelenke, Spinalkanastenose)
  • Halswirbelsäulenbeschwerden (Bandscheiben, Fazettengelenke, steifer Nacken)
  • Kopfschmerzen
  • Kiefergelenksbeschwerden
  • Schmerzen im Bereich der Schulter
  • Schmerzen im Bereich des Ellbogens (Golferellbogen, Tennisellbogen)
  • Handgelenksprobleme (Karpaltunnel)
  • Hüft- und Kniebeschwerden (Arthrosen, künstliche Gelenke → Fit mit künstlichen Gelenken)
  • Nervenirritationen d.h. Ausstrahlungen in Arme oder Beine
  • Golfverletzungen ( Aufwärmen beim Golf)

© Physiotherapie Ferber-Busse, 2015 | Impressum & Datenschutz